Am Samstag den 02.09.2017 fanden auf der Tennisanlage an der Fulerumer Straße die Endspiele unserer Clubmeisterschaften 2017 statt. Leider mussten aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen einige Enspiele bereits vorher stattfinden bzw. ganz entfallen, aber immerhin 8 spannende Spiele konnten Tennisbegeisterte zwischen 10 und 18Uhr mitverfolgen.

Einige Teilnehmer konnten sich besonders in den Vordergrund spielen. So bei den Herren Sebastian Naderwitz, der sich die Titel im Herren A Einzel und Doppel sichern konnte oder auch Manfred Estermann, der mit seiner Partnerin bzw. seinem Partner in den Konkurrenzen Mixed 40 und Herren 40 Doppel jeweils Nerven aus Stahl bewies und in engen Match-Tiebreaks die Oberhand behielt.

Bei den Damen konnte Kirstin Emter mit dem Einzel- und Doppeltitel glänzen, sowie Petra Rabe mit den Titeln im Damen 40 Einzel und Mixed 40.

Abschließend möchte ich noch allen Siegern, Zweitplatzierten und weiteren Teilnehmern - auch im Namen des Abteilungsvorstandes - die herzlichste Gratulation zu ihren großen, kleinen und persönlichen Erfolgen aussprechen. Grundsätzlich möchten wir uns bei allen Beiteiligten für viele spannende und immer faire Spiel bedanken und hoffen auch im nächsten jahr wieder auf eine rege Teilnahme an den Clubmeisterschaften.

 

Konkurrenz Sieger(in) Zweite(r) Ergebnis
Damen K. Emter S. Reichel 6:1  6:2
Damen 40 P. Rabe K. Roggen 6:4  6:3
Damen Doppel Emter/ Reichel Müller/ Rabe 7.6  6:2
Mixed Reichel/ S.Kellermann Bouillon/ Bouillon 6:1  6:2
Mixed 40 P.Rabe/ Estermann K.Roggen/ B.Rabe 6:7  6:0  10:8
Herren A S. Naderwitz M. Linde 6:0  6:3
Herren A (Trost) S. Hanke    
Herren B K. Folta (TV) N. Hoffmann ohne Spiel
Herren 40-60 S. Dünnwald M. Estermann 6:1  6:0
Herren 70 H. Schmidtke G. Günnewig 6:1  6:3
Herren 70 B O. Arntz W. Sterzing 6:2  6:4
Herren Doppel Naderwitz/ a. Orde Keldenich/ M.Linde 6:4  6:4
Herren 40-60 Doppel Estermann/ Haberkamp

M. Dostler/ v. Dorp

1:6  6:4  11:9
Herren 70 Doppel Knümann/ Schmidtke Plitzko/ Voßwinkel 6:7 Aufgabe

 

Mit sportlichem Gruß

Manuel "Malte" Kreutzer

Liebe Tennisfreundinnen und Tennisfreunde,

am morgigen Samstag den 02.09.2017 finden die Endspiele der diesjährigen Clubmeisterschaften auf unserer Anlage in der Fulerumerstraße statt.

Den Auftakt machen die Herren 70 um 10Uhr bis schließlich zum Abschluss das Mixed 40 auf Platz 1 die Zuschauer sicherlich begeistern wird.

Zeit Platz 1 Platz 2
10.00   H 70 Einzel A
10.30 H Einzel A  
12.00   H 40-60 Doppel
12.30 D 40 Einzel  
14.00   H Doppel
14.30 H 70 Doppel  
16.00   H 70 Einzel B
16.30 Mixed 40  

 

Wir freuen uns, morgen möglichst viele von euch begrüßen zu können,

mit sportlichem Gruß

Manuel Kreutzer (Sportwarte-Team)

Liebe Mitglieder,

aufgrund der bisher schwachen Anmeldungen für die diesjährige Vereinsmeisterschaft haben wir uns entschlossen, die Frist für die Anmeldung um eine Woche zu verlängern. Da wir einer der wenigen Vereine sind, bei der diese Meisterschaft noch gespielt wird, sollte es nicht daran scheitern, dass nicht gespielt wird weil zu wenige Meldungen eingegangen sind. Meldet euch also bis zum nächsten Wochenende an.

Am Pfingstsonntag fand unser traditionelles Pfingstturnier statt. Von 52 angemeldeten Teilnehmern waren 51 pünktlich zu Beginn um 11:00 Uhr da. 19 Teilnehmer waren dabei, die nicht unserem Verein angehören. Das eingespielte Organisationsteam sorgte für einen reibungslosen Ablauf. Es herrschte eine tolle Stimmung, die auch durch zwei kleinere Regenschauer nicht getrübt werden konnte. Allen hat es viel Spaß bereitet, und die meisten wollen im nächsten Jahr wieder teilnehmen. Leider war von der sogenannten alten Garde kein Teilnehmer dabei. Vielleicht im nächsten Jahr. Nach Hörensagen waren einige Spieler/innen bis um 2:00 Uhr im Klubhaus. Ojojojoi!!!!

 

Liebe Tennisfreundinnen und Tennisfreunde,
auch in diesem Jahr wollen wir wie gewohnt unser Pfingstturnier am Sonntag den 04.06.2017 austragen.
Willkommen ist jeder, der Spaß am Tennisspiel hat, egal ob jung oder alt, weiblich oder männlich,
Anfänger oder Profi, Vereinsmitglied oder Gast.

In gemütlich-fröhlicher Atmosphäre wollen wir 3 Runden gemeinsam Doppel spielen, wobei der Fokus klar auf dem
Spaßfaktor und nicht dem Erfolg liegen soll. Im Folgenden sind hier die wichtigsten Informationen zusammengefasst:

Beginn: Sonntag 04.06.2017 um 11 Uhr (seid bitte um 10.45 Uhr vor Ort, damit wir rechtzeitig starten können!)

Pfingstturnier 2017