Nach einigen Gesprächen konnte die Familie Nikolauo als neuer Pächter für unser Klubhaus gewonnen werden.Die Familie Nikolaou betreibt schon ein griechisches Lokal in der Gemarkenstr.47 und freut sich auf die Herausforderung ein Tennisklubhaus zu bewirten.

Wenn alle Arbeiten im Vorfeld nach Plan verlaufen, wird am 1.04.2014 Eröffnung sein.
Es wird Umbauarbeiten im Küchenbereich geben, und im Gastraum ist eine neue Bestuhlung vorgesehen.
Um den Einstieg des Pächters in die Tenniswelt zu erleichtern, bitten wir alle Mitglieder, besonders in der Anfangszeit, um Rücksichtnahme und Unterstützung. Nur wenn am Ende der Pächter und auch wir zufrieden sind, kann es zu einer harmonischen Zusammenarbeit kommen, die auch über Jahre bestand hat.
Wir wünschen dem Pächter für seine neue Aufgabe viel Erfolg.

Nach etlichen Gesprächen mit Interessenten hat sich die Vereins- und Abteilungsleitung
auf einen neuen Pächter für das Klubhaus geeinigt.

Näheres zu diesem Thema folgt demnächst.

Wir wünschen alle Mitgliedern und ihren Familien ein geruhsames und schönes Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2014

Rechtzeitig vor einem evtl. Wintereinbruch wurde die Terrasse vor dem Klubhaus abgerissen und neu gebaut.
Ebenfalls wurde im Bereich hinter dem Klubhaus ein Zaun zum Nachbargrundstück und um den Gastank erstellt.
Optisch hat sich dieser Bereich nun deutlich verbessert, da auch das altersschwache Tor zum hinteren Grundstück erneuert wurde.
Finanziell haben diese, und die schon im Sommer erfolgten Ausgaben, unsere Kasse ganz schön belastet, aber momentan noch nicht überlastet.

Kompletter Spieltag wird auf Sonntag verlegt. Gleicher Terminplan. Bitte weitersagen.

Sehr geehrte Mitglieder,

die Saison neigt sich mal wieder dem Ende zu und wie in jedem Jahr präsentieren wir Ihnen den Saisonabschluß der Vereinsmeisterschaften.

Dieser wird in diesem Jahr an einem Samstag stattfinden, am:

14. September 2013i hoffentlich weiterhin gutem Wetter, noch ausgespielt. Da die Wetterprognosen auf einen sonnigen Abschlußtag hoffen lassen, sollten wir den letzten offiziellen Tag dieses Tennisjahres auch gebührend zusammenausklingen lassen! Wir Verantwortlichen haben uns dieses Jahr besonders ins Zeug gelegt und hoffen Euch mit den nun folgenden Punkten zum zahlreichen Erscheinen zu bewegen!


Euch erwarten wie immer spannende Begegnungen ab 10 Uhr morgens bis 18 Uhr abends
Manuel Altenbernd, der Organisator der Spiele, wird in den kommenden Tagen die Paarungen und Spielzeitenansetzungen unten am Platz veröffentlichen
Zwischen 13 und 15 Uhr wird für einen kleinen Unkostenbeitrag gegrillt
Es wird einen Show- Einzel zwischen unserer zukünftigen neuen Nr. 1 für die 1. Herren 30 Alexander Schweizer (LK1) und einem noch wohlbekannten Alt- TVE´ler Phillip Wallrafen (LK2) geben
Die Jugendbetreuer haben eine tolle Tombola organisiert mit bis zu 200 Preisen, unter anderem mit dem Hauptgewinn in Form eines Cabrio Wochenendes von Citroen
Der Mannschaftspreis (Klettergarten) wird ebenso bei der Siegerehrung ausgelost, wie auch wieder jede Menge Sach- + Geldpreise sowie Pokale
Zur Siegerehrung wird es auch wieder ein 50 Liter Faß Bier nebst nicht alkoholischen Getränken für alle Teilnehmer der diesjährigen Vereinsmeisterschaften spendiert, sofern sich alle noch dazu aufraffen, die geforderten 5? Startgeld zu entrichten (spätestens jedoch am Finaltag)
Eine neu angeschaffte Tischtennisplatte und ein neuer Tischkicker (nicht der sich schon Auflösende im Vorgarten) werden ebenso eingeweiht, wie auch die bis dahin (hoffentlich) fertiggestellte hintere Terrasse
Und wer schon immer mal seine Aufschlagstärke vermessen haben wollte, hat an diesem Tag dazu die Möglichkeit, auch hier gibt es für die ersten drei Gewinner kleinere Sachpreise

Ihr seht also, es gibt eine Menge zu bestaunen, mitzuwirken und vor allem zu befeiern. Sagt bitte daher so vielen Leuten wie möglich Bescheid, kommt zahlreich, feuert Eure Favoriten an und tröstet die 2. Gewinner, feiert mit allen nach der Siegerehrung eine schöne lange Abschlußfeier und verabschiedet das Tennisjahr 2013 gebührend!

Diese Einladung gilt selbstverständlich auch für Ehepartner, Freunde, Bekannte, Kinder und Kollegen.

Ich freue mich auf viele Gäste, gute Stimmung und vor allem tolle Spiele!

Mit sportlichen Grüßen

Euer Vorstand TVE Tennis

Bei der Ausschreibung für die diesjährige Vereinsmeisterschaft war der Hinweis auf 5.- Euro Startgeld. Leider haben bis dato nur wenige Teilnehmer diese entrichtet. Wir bitten alle, die sich für die VM eingetragen haben und die Startgebühr noch nicht bezahlt haben, dieses bitte bis zum Finaltag am 14.09.13 nachzuholen. Die Liste ist bei unserem Pächter Walter Rembarz, und das Startgeld kann bei ihm bezahlt werden.