Es kann jeden treffen!

Schon gehört? Schon erlebt? Was muss ich tun?

Wir bieten einen Lehrgang zur Wiederbelebung bei Atem-und Herzstillstand an.

Wo? Klubhaus.

Wann? Am 21. Mai 2015 um 18:30 Uhr.

Es wird auch die Handhabung des vereinseigenen Defibrilators geschult.

Die Schulung wird von Frau Dr. Rauhut, einer erfahrenen Ärztin auf diesem Gebiet, durchgeführt.

Teilnehmer tragen sich bitte in die ausliegende Liste im Klubhaus ein.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Erstes Spiel unserer Herren 30 in der 1. Verbandsliga.

Nach spannenden Einzeln führte unsere Truppe nach Siegen von Bastian Keldenich, Alexander Schweizer, Christian Mees und Markus Volmer mit 4:2. Also nur noch ein Punkt fehlte zum Sieg.

Alexander Schweizer und Thomas Kellermann erspielten diesen fehlenden Punkt im ersten Doppel mit einem 6:7, 6:1 und  den Gewinn des Matchtiebreaks. Die anderen beiden Doppel wurden leider verloren.

Insgesamt 5:4 gewonnen. Ein toller Erfolg in der Verbandsliga. Herzlichen Glückwunsch von der Abteilungsleitung.

Ab 12.04.2015 ist unsere Anlage für den Spielbetrieb wieder eröffnet.

Wie immer die Bitte an Euch, die Plätze sehr pfleglich zu nutzen und Löcher und Rutschspuren im Belag sorgfältig zu beseitigen.
Bei einsetzendem Regen bitte die Plätze sofort verlassen.
Da das bestellte neue Belegungssystem nicht rechtzeitig geliefert wurde, bitten wir Euch, die Stecktafel mit den Belegkarten des letzten Jahres bis auf Weiteres zu nutzen. Bei Änderung werden wir Euch rechtzeitig informieren.

 

Hallo liebe Vereinsmitglieder und willkommen auf unserer neuen Homepage!

Auch dieses Jahr möchten wir euch an dieser Stelle mitteilen, wann die Plätze öffnen. Nachdem vergangene Woche die Plätze von einer Fremdfirma vorbereitet worden sind müssen diese jetzt noch durch unseren Interims-Courtmanager und Platzpfleger Burkhard Rabe und freundliche Vereinshelfer (Arbeitsstundenwillige) gehegt und gepflegt werden, bis sie dann vorraussichtlich ab dem Osterwochenende geöffnet werden können. Den genauen Termin werdet ihr hier an dieser Stelle bald erfahren. 

Bis dahin übt euch in Geduld, es ist bald soweit :)

Unsere Zäune sind in den letzten Tagen durch eine externe Firma repariert worden. Neue Pfosten stehen jetzt auch wieder auf den Plätzen, um die Trennetze zwischen den Plätzen hoch aufzuhängen.

 

Die Abteilungsleitung wünscht allen Mitgliedern und ihren Familien ein frohes, friedvolles
Weihnachtsfest und einen schönen Übergang ins Neue Jahr.

Eine schöne Sache für die Herren 40.
Wir hoffen, dass in der neuen Spielsaison, die Herren 40 mit etwas mehr Glück und weniger Verletzungspech gesegnet sind.