Am Pfingstsonntag fand unser traditionelles Pfingstturnier statt. Von 52 angemeldeten Teilnehmern waren 51 pünktlich zu Beginn um 11:00 Uhr da. 19 Teilnehmer waren dabei, die nicht unserem Verein angehören. Das eingespielte Organisationsteam sorgte für einen reibungslosen Ablauf. Es herrschte eine tolle Stimmung, die auch durch zwei kleinere Regenschauer nicht getrübt werden konnte. Allen hat es viel Spaß bereitet, und die meisten wollen im nächsten Jahr wieder teilnehmen. Leider war von der sogenannten alten Garde kein Teilnehmer dabei. Vielleicht im nächsten Jahr. Nach Hörensagen waren einige Spieler/innen bis um 2:00 Uhr im Klubhaus. Ojojojoi!!!!

 

Liebe Mitglieder,

aufgrund der bisher schwachen Anmeldungen für die diesjährige Vereinsmeisterschaft haben wir uns entschlossen, die Frist für die Anmeldung um eine Woche zu verlängern. Da wir einer der wenigen Vereine sind, bei der diese Meisterschaft noch gespielt wird, sollte es nicht daran scheitern, dass nicht gespielt wird weil zu wenige Meldungen eingegangen sind. Meldet euch also bis zum nächsten Wochenende an.

Liebe Tennisfreundinnen und Tennisfreunde,
auch in diesem Jahr wollen wir wie gewohnt unser Pfingstturnier am Sonntag den 04.06.2017 austragen.
Willkommen ist jeder, der Spaß am Tennisspiel hat, egal ob jung oder alt, weiblich oder männlich,
Anfänger oder Profi, Vereinsmitglied oder Gast.

In gemütlich-fröhlicher Atmosphäre wollen wir 3 Runden gemeinsam Doppel spielen, wobei der Fokus klar auf dem
Spaßfaktor und nicht dem Erfolg liegen soll. Im Folgenden sind hier die wichtigsten Informationen zusammengefasst:

Beginn: Sonntag 04.06.2017 um 11 Uhr (seid bitte um 10.45 Uhr vor Ort, damit wir rechtzeitig starten können!)

Pfingstturnier 2017

Hier ist die aktuelle TOPSPIN Ausgabe April 2017 zur Verfügung gestellt von der WAZ, NRZ.

Dies ist ein Tennis Magazin für Essen und Bottrop.

Schaut mal rein.

 

Am 27.04.2017 um 19:00 Uhr Treffen der Mannschaftsführer/innen im Klubhaus.

Bei Verhinderung bitte einen Vertreter schicken.

Liebe Mitglieder,

ab dem 11.04.2017 ist unsere Platzanlage zum Spielen wieder freigegeben.

Wir möchten euch zu Saisonbeginn eindringlich bitten, die folgenden Punkte zu beachten:

Möglichst mit abgelaufenen Schuhen spielen.

Keine extremen Antritte.

Nicht rutschen.

Keine Punkte ausspielen.

Entstandene Trittlöcher bitte sofort wieder verschließen.

Darauf achten, dass die Plätze nicht zu trocken sind.

Nach dem Spielen die Plätze sorgfälltig pflegen (Trittspuren einebnen, sorgfälltige Abziehen und je nach Wetterlage die Plätze wässern).

Nur wenn alle die Regeln der Platzpflege beachten, können wir auch zum Ende der Saison noch Freude an gut bespielbaren Plätzen haben.

Allen eine schöne und erfolgreiche Saison.

Am 4.02.2017 hatte die Abteilungsleitung in der Rabehalle ein Abendturnier organisiert.
Zum Beginn des  Turniers waren 38  Spieler und Spielerinnen anwesend.
Da das Motto lautete, TVE Budenzauber, war der Spaß im Vordergrund und es wurden einige Handicaps verteilt, wie z.B.
Tragen von Augenklappen, Spielen mit alten Holzschlägern, Verbinden der Spieler mit einem Gummiband.
Beginn war 18 Uhr. Ende gegen 24 Uhr.
Allen Teilnehmern hatte es viel Spaß gemacht und die Kommentare gingen in die Richtung:
Auf  jeden  Fall  im  nächsten  Jahr  wiederholen“.

Alle weiteren Bilder dazu findet ihr in unserer Bildergallerie.